Dienstag, 21. Februar 2012

Äh, ja....

Wenn man gerade zahnt (wohlgemerkt ich und nicht das Kindi!) und deshalb den Mund überhaupt nicht weit aufkriegt, macht es irgendwie keinen Sinn, sich ein belegtes Körnerbrötchen beim Bäcker zu kaufen...

Kommentare:

  1. ui...Weißheitszahn?
    Mein Mitgefühl...

    AntwortenLöschen
  2. Die Einspeicheltechnik funktioniert mit Milchbrötchen definitiv besser... Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  3. Sie könnten ja schon mal einen Vorrat "Osanit Zahnkügelchen" ins Haus holen, brauchen Sie demnächst eh ...

    AntwortenLöschen