Mittwoch, 12. Dezember 2012

Gefesselt

Ich lese gern. Sehr gern. Schon immer. Seit der Geburt des Kindis nicht mehr so exorbitant viel und vor allem langsamer als früher (früher habe ich mir für 3 Wochen Urlaub in der Bücherei 30 Bücher ausgeliehen. Die haben dann gerade so gereicht. Oh Mann, das klingt, als wäre ich ein Obernerd. Aber ich war auch draußen. Und habe gespielt. Echt jetzt!), aber immer noch gern. Ich scheue mich nur immer vor Büchern, die gehyped werden. Die lese ich aus Prinzip erstmal nicht. Ich hatte als Kind auch aus Prinzip kein Stickerheft und fand Pferde doof, weil alle anderen Mädchen ihre Pferdesticker in ein Heft geklebt haben. Vielleicht bin ich doch ein Nerd?! Wegen dieser Prinzipsache habe ich auch sehr lange einen Bogen um die Hunger Games gemacht. Dann bekam ich sie zum Geburtstag. Im Oktober. Sie standen dann auf der Fensterbank. Und letzte Woche Dienstag habe ich den ersten Teil angefangen. Abends. Vor dem Einschlafen. Letzte Woche Mittwoch war ich durch. Vor dem Einschlafen. Wow. Das Buch hat mich total mitgerissen. Schlafen konnte ich dann nicht mehr so super. Und die zwei Nächte waren extrem kurz. Aber es hat sich gelohnt. Band 2 und 3 sind schon bestellt.

Kommentare:

  1. Mönsch!! Aber dafür kannst du jetzt alle gleich am Stück lesen ;) Ich hatte sie mit seinerzeit gleich alle auf einmal bestellt. Wohlweislich.

    AntwortenLöschen
  2. die sind toll wa....hab ich auch ganz fix durchgelesen...und seit dem mag ich Fantasy ja so richtig gerne...
    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Echt jetzt? Soll ich auch? Hmmmmmmmmmmm.....

    AntwortenLöschen