Donnerstag, 9. Juni 2011

Sie haben da einen Schatten

sprach der Zahnarzt am Montag. Den mache ich Ihnen mal eben weg. Ist nur ne kleine Sache von 15 Minuten.
Da Sie ja schwanger sind, würde ich das gern mit einer Betäubung machen, die nur kurz wirkt und die sich nur um den Zahn legt und gar nicht in den Blutkreislauf geht. Ok, klingt gut! Ich bin dafür!
Was der Zahnarzt mir nicht gesagt hat war, dass diese Betäubung aber 2x DIREKT in den Nerv gespritzt werden muss! Aua, DAS tat weh! Ich hab erstmal geheult und war direkt schweißgebadet!
Mich hätte beim Ansetzen der Spritze schon das mitleidig schmerzverzerrte Gesicht der Helferin stutzig machen sollen...
Immerhin hab ich jetzt keinen Schatten mehr. Dafür eine entzündete Einstichstelle. Aua!

Kommentare:

  1. Dann bist du jetzt also die "Frau ohne Schatten" :-) LG von Rana

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, stimmt!
    Aber immer noch besser als der Mann ohne Eigenschaften ;-)

    AntwortenLöschen