Mittwoch, 20. Juli 2011

Und gestern gab's

ZUCCHINI-SALAT MIT GEBRATENEM KÄSE UND LAUWARMER OLIVEN-VINAIGRETTE
Gekochte Kartoffeln pellen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und auf einem Gemüsehobel quer in dünne Scheiben schneiden. 
Zucchini und Kartoffeln mischen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Auf 2 Tellern anrichten. 
Oliven fein hacken. Halloumi-Käse diagonal halbieren und trockentupfen. 
Den Boden einer Pfanne hauchdünn mit Öl einstreichen, Pfanne erhitzen. Den Käse darin von jeder Seite 2 Minuten braten. Mit Thymian bestreuen. Gebratenen Käse auf die Zucchini-Kartoffel-Mischung setzen.  
Essig, Brühe und Oliven zum Bratfett in die Pfanne geben, einmal aufkochen lassen. Pfanne vom Herd nehmen, Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Kartoffel-Zucchini-Mischung träufeln. 

Kommentare:

  1. Das hört sich sehr lecker an, habe sogar alles im Haus (etwas anderen Käse, aber das wird wohl auch gehen) - danke für den Tipp, das Abendessen ist gerettet! LG von Rana

    AntwortenLöschen
  2. Bei den "Herren" kam es nicht so gut an - ich fand es lecker, mit frischen Kartoffeln, mhh!

    AntwortenLöschen