Freitag, 29. Juli 2011

Endlich Freitag!

1. Es kann doch nicht wahr sein, dass mein erstes Babysitterkind nächstes Jahr schon 18 wird.
2. Wer irgendwas Schwulenfeindliches sagt, der macht sich unbeliebt bei mir.
3. Sahne schmeckt gut auf heißem Kakao oder Erdbeerkuchen.
4. Viel laufen kann ich gerade nicht.
5. Mein Lieblingskleidungsstück ist momentan der selbstgenähte grüne Rock meiner Freundin.
6.  Im Café kann man gut Leute beobachten.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Konzertbesuch , morgen habe ich Kindermöbel shoppen geplant und Sonntag möchte ich Herrn Nilsson ein englisches Frühstück bereiten!

Den Freitagsfüller gibt's hier.

Kommentare:

  1. Full english breakfast?
    Wir sind seit drei Wochen von unserer England/Wales-Rundreise zurück und hatten auch schon unsere Freunde zu einem Frühstück geladen: Toast (white and brown), Baked Beans, Srumbled Eggs, Black Pudding (aber deutsche Blutwurst ...) mushrooms, bacon, marmelade, jam und wenn jemand gewollt hätte, hätte ich auch ein original Porridge serviert ... Das Frühstück begann um 10.30 a.m. und die letzten Gäste gingen um 6.30 p.m. Zum Glück hatten wir noch einen Stop bei ASDA eingelegt und genügend eingekauft, so dass es nachmittags dann noch Sandwichs* und Cream Tea gab ...
    *mein geniales Sandwichrezept:
    2 Scheiben Toast toasten (was auch sonst ...?)
    1 Scheibe buttern und/oder dünn mit Senf bestreichen
    1 Scheibe mit Red Onion Marmelade bestreichen (oder mit Chuntney) bestreichen
    von einem säuerlichen Apfel zwei dünne Scheiben abschneiden und auf die Zwiebelmarmelade legen, dann noch etwas Käse (bevorzugt Chester)
    zusammenklappen und schräg durchschneiden

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Nilsson,
    ich habe dir heute einen Award weitergeschenkt, weil mir dein Blog so sehr gefällt :)
    Wenn du magst, kannst du ja mal hier schauen :)
    http://lillesoestjerne.blogspot.com/2011/08/na-so-was.html

    GLG Nina die Seesternmami...

    AntwortenLöschen