Freitag, 8. Juli 2011

Wann kommt denn jetzt diese tolle Wohlfühlphase??

So, seit heute bin ja ja tatsächlich schon in der 21. Woche. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Die Hälfte ist schon rum. Und ich sehe auch immer schwangerer aus :-)
Die ersten 13 Wochen liefen ohne Probleme. Ich war einfach nur müde, hatte aber keine Übelkeit, keine Kreislaufprobleme, kein nix. Sehr gut. Denn ich hatte ja schon diese Horrorvorstellungen, dass mir jeden Morgen hundsübel ist, ich nix mehr essen kann. Aber Pustekuchen. Alles easy!
Nun hat sich seit ein paar Woche leider das Blatt gewendet. Mir ist sehr häufig morgens schlecht (einmal mit Erbrechen bis jetzt, ich erinnere an den Müslivorfall sonst nur Übelkeit) und ich kann nicht richtig einordnen, ob das vielleicht auch vom Kreislauf kommt, momentan ist das Wetter ja auch so wechselhaft. Außerdem empfinde ich das Dehnen der Mutterbänder als relativ schmerzhaft, vielleicht wird mir auch davon übel, denn von Schmerzen wird mir auch manchmal schlecht. (da hilft eigentlich mal 15 Minuten hinlegen gut, aber wie soll ich das auf der Arbeit machen?) Ich fahre jeden Morgen 60km mit dem Auto zur Arbeit, im Auto wird es meist besonders schlimm. Manchmal geht die Übelkeit/das matschige Gefühl dann mittags weg, manchmal bleibt es den ganzen Tag. Dann geht's immer mal wieder ein bisschen besser, dann wieder schlechter, immer in Wellen. Zum Glück gibt es aber auch Tage, die völlig ohne Beschwerden verlaufen.
Am Mittwoch haben mich die Kollegen mittags nach Hause geschickt, weil sie die Befürchtung hatten, ich würde auf der Autobahn zusammenklappen.
Hilft da einfach nur Augen zu und durch?
Ich finde, die vielgelobte Wohlfühlphase könnte jetzt hier bitte mal beginnen! So!

Kommentare:

  1. Schon mal daran gedacht, sich vom Arzt stundenweise krankschreiben zu lassen? Meine Nichte arbeitet so stundenreduziert bei vollem Gehalt, soviel ich weiß.

    AntwortenLöschen
  2. Sie sind jetzt schon die Zweite, die das vorschlägt. Mir war gar nicht klar, dass das möglich ist. Ich geh eh gleich zum Arzt, weil ich seit Samstag so ein "Senkungsgefühl" habe, vielleicht frag ich ihn dann direkt mal...

    AntwortenLöschen