Dienstag, 4. Oktober 2011

Ämter sind super!

Da Herr Nilsson und ich ja nicht verheiratet sind, wollen wir vor der Geburt vom Kindi die Vaterschaft anerkennen lassen und das gemeinsame Sorgerecht beantragen. Also rief ich vor zwei Wochen beim Jugendamt an, um dafür einen Termin zu vereinbaren. Die zuständige Sachbearbeiterin (es gibt nur eine für die ganze Stadt!) war aber im Urlaub. Sie würde sich wieder bei mir melden....
Heute bekam ich folgende Mail:

Sehr geehrte Frau Nilsson,
zwecks Terminvereinbarung können Sie mich am 6.10. am besten zwischen 13:00 Uhr und 15:30 Uhr erreichen.
Mit freundlichen Grüßen
Frau K.

Wahnsinn, man bekommt jetzt schon einen Termin zur Terminvereinbarung!

Kommentare:

  1. Eine für die ganze Stadt??? UN-FASS-BAR! Manchmal tun die mir bei den Jugendämtern wirklich leid. Die sind total unterbesetzt.

    AntwortenLöschen
  2. ..bestimmt hat die Frau noch ausser Haus Dienst und nur festgelegte Bürozeiten....weißt schon die Freundin arbeitet beim Jugenamt und ist auch nur Mittags am Schreibtisch...

    also morgen gleich nach dem Mittag anrufen! ;-))

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Die arme Frau...
    Ich ruf sie heute mal an und werde extra nett sein :-)

    AntwortenLöschen