Montag, 7. März 2011

Wochenend und Sonnenschein

Wir sind zurück. Es war toll. Und arschkalt! Und wir haben jeden Tag exquisit gefrühstückt. Man gönnt sich ja sonst nix!
Der Fotoapparat war immer dabei!
China in Amsterdam.
Amsterdam ist einfach wunderschön. Auch im Dunkeln! Wir waren nur abends von der vielen frischen Luft immer so müde, dass wir Amsterdam im Dunkeln jetzt nicht soooo oft erlebt haben :-)
 Der Ausblick aus unserem Fenster. Gegenüber Bier für 1,25, neben uns 100 verschiedene Biersorten. Ich hab zum ersten Mal La Chouffe getrunken. Lecker!

Hach, die Grachten...So schön!
Kennen Sie die Düsseldorfer Altstadt? Ungefähr so ists auch am Leidseplein in Amsterdam. Es ist DIE Vergnügungsmeile der Stadt! Wo haben wir gewohnt? Richtig! Am Ende der Straße. Gefühlt auf dem Nachhauseweg ALLER Betrunkenen und Feierwütigen. Richtig erholsam war der Schlaf da nicht...Jetzt könnten wir noch 2 Tage Urlaub gebrauchen...
Der beste Mexikaner der Stadt. Für mich gab's vegetarische Enchiladas in Schokoladensauce. Der Hammer! Eine wahre Geschmacksexplosion. In der Füllung war unter anderem Kaktus. Toll! Kann man den im Supermarkt kaufen? Das mach ich auch mal!

Bei diesem Inder hat schon mal Kate Hudson gegessen. Als wir da gegessen haben, war sie nicht da. Es war trotzdem sehr lecker!

Kommentare:

  1. Voll schön!
    Da kann ich es echt nicht erwarten, bis wir auch endlich fahren ;)

    Guten Start in die Arbeitswoche und liebe Grüße,
    Caramellita

    AntwortenLöschen
  2. Und die Pralinen?! Ich will auch mal wieder nach Amsterdam!!!

    AntwortenLöschen
  3. Caramellita: Ja, da kannst du dich freuen, es ist wunderwunderschön!

    maanda, wir hatten dann schon genug Kalorienbomben ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Wir waren mal mit dem Rad da. Es war toll (Kind 2 wollte unbedingt in einen Coffeeshop, hat sich aber nicht getraut...) Sehr schöne Bilder, da waren wir glaube ich auch überall. LG von Rana

    AntwortenLöschen