Mittwoch, 8. Mai 2013

Belauscht.

In der Bahn stehen zwei ca. 16-jährige Mädchen. Die eine hat einen Buggy dabei, in dem ihr ca. 8 Monate altes Kind hängt sitzt und an einer Bifi (!) kaut. Beide Mädchen unterhalten sich aufgeregt. Das Mädchen ohne Kind sagt: Und was, wenn sie mich jetzt rausschmeißt? Die andere: Das kann sie doch gar nicht. Das erste Mädchen: Ok, dann rufe ich sie jetzt an. Sie holt ihr Handy aus der Tasche, wählt eine Nummer.
Hallo, Frau Sowieso. Ich wollte nur eben Bescheid sagen, dass ich heute Morgen beim Arzt war. Ich bin schwanger. In der 5. Woche. Ich komme morgen wieder arbeiten, wenn ich dann oben oder im Eingang bleiben kann. Ja, bis morgen!
Manche Dinge sollte man doch vielleicht wirklich unter 4 Augen klären. Oder wenigstens nicht in der Bahn...

Kommentare:

  1. Naja, nachmittags im Fernsehen lernt man so was ... wie man wann, wo und mit wem 0 telefoniert 0 rummacht 0 oder 0 wie man Kinder erzieht (wahlweise in den 0 ankreuzen, ich weiß nicht, wie man Kästchen macht ...)

    AntwortenLöschen