Mittwoch, 7. April 2010

Memo an mich:

Ernst Rose
Wenn man beim Kochen Paprikapulver gegen Cayennepfeffer austauscht, sollte man die angegebene Menge ein bißchen reduzieren!

Kommentare:

  1. Jaaa. das könnte sonst scharf werden :-)
    Aber ein wunderbares Foto hast Du dazu ausgesucht!

    AntwortenLöschen
  2. ach, Paprikapulver ist doch was für Schwache! Das haben Sie schon richtig gemacht. Jawohl.

    AntwortenLöschen
  3. Genau! War auch wirklich lecker! :-)

    AntwortenLöschen