Montag, 9. August 2010

Heute im Supermarkt

manwalk / pixelio.de 
 
Vorhin stehe ich an der Kasse im Supermarkt und zahle meine Einkäufe mit EC-Karte. Die Kassiererin nimmt meine Karte und sagt: Möchten Sie noch Geld abheben? Ich sage: Bitte? Sie: Möchten Sie noch Geld abheben? Ich ein bisschen schwer von Begriff  sage: Haben Sie mich gerade gefragt, ob ich Geld abheben will? Sie: Ja, ab einem Einkaufswert von 20€, können Sie hier auch Geld abheben. Praktisch, oder? 
Äh, ja...Geld abheben im Supermarkt. Was es alles gibt...Da ist man mal 6 Wochen weg...Ach ja und die Öffnungszeiten wurden auch verlängert. Bis 24 Uhr. Wahnsinn! 

Kommentare:

  1. 24 Uhr??? Wow, das ist ja aber wirklich verrückt. Wer geht denn um 23.30 Uhr nochmal einkaufen? Ich finde 22 Uhr schon vollkommen ausreichend, eigentlich brauche ich diese Uhrzeit auch nicht. Naja, verrückte Welt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich find das ziemlich praktisch mit dem Geld an der Kasse. Kenne das aus England, da kann man das auch bei einem Einkauf von nur 1,75 Pfund machen. Jedesmal wirst du "cashback?" gefragt.
    Schade, dass es das nur in "ausgewählten" Supermärkten gibt...

    AntwortenLöschen
  3. 24 Uhr??? Die armen Angestellten ... . Hier ist um 20.00 Uhr Schluss (auch am Samstag) - und das ist absolut in Ordnung. ... obwohl, manchmal würde ich Sonntags schon auch gerne shoppen gehen ... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Für Leute, die im Theater arbeiten, ist 24:00 Uhr schon ganz praktisch. Aber die Leute, die da arbeiten müssen, tun mir schon leid. Ich hoffe, die kriegen das wenigstens anständig bezahlt!

    AntwortenLöschen