Dienstag, 17. August 2010

Und heute gibt's

wrw / pixelio.de 
ZUCKERSCHOTENSALAT MIT PAPAYASTREIFEN
1/2 Radicchio und 1/2 Lollo bionda in einzelne Blätter teilen, waschen und trocken schleudern. In mundgerechte Stücke zupfen.
300g Zuckerschoten 3 Minuten blanchieren.
Zuckerschoten dritteln.
1 Papaya entkernen und in Scheiben schneiden.
Alles in einer Salatschüssel mischen.
1 Chilischote fein hacken.
Mit dem Saft einer Limette mischen und Salz und Öl verrühren. 
Soße unter den Salat mischen und mit Cashewkernen bestreuen.
 

Kommentare:

  1. Man könnte Focaccia dazu essen...
    Ich hab's nur so gegessen, weil es heute Abend noch Pizza gibt!

    AntwortenLöschen