Freitag, 25. Dezember 2009

Fröhöhliche Weihnacht überall....



Hach, das war ein gemütlicher Heiligabend! Leckeres Essen, tolle Geschenke (George Clooney-Kaffeemaschine!!!!!!!!!!!!!), so soll das sein!
Nach längerer Zeit auch mal wieder Oma wiedergesehen.
Meine Oma ist ein, wie soll ich es sagen, eher negativ veranlagter Mensch. Ein bißchen anstrengend!
Die Begrüßung war schon: Ach Schätzchen, das ist so schade, dass man dich so selten sieht! Äh ja, sie hätte ja auch sagen können: Schön, dass wir uns heute sehen! Aber nein!
Beim Essen erzählt sie irgendwas über Olivenöl und dass das Öl gut für Pilze wäre...
Irgendwann haben wir dann alle kapiert, dass sie nicht über Champignons sondern über Fußpilz redet! Manchmal hab ich das Gefühl, ich bin Teil eines neuen Loriotfilms!
Außerdem fand sie natürlich auch blöd, dass Herr Nilsson nicht bei uns, sondern bei seiner Familie war und ich hab mich zu lange mit der George Clooney-Kaffeemaschine aufgehalten und es solle doch jetzt mit dem Auspacken mal endlich weitergehen!
Aber ich kann mich noch glücklichn schätzen, ich habe ein vernünftiges Geschenk von ihr bekommen
Im Gegensatz zu meinen Eltern, die dieses Schmuckstück bekamen:

WUN-DER-SCHÖN!
Mit dem begleitenden Satz: Jetzt hab ich Euch aber auch eine kleine Freude gemacht, ne?
Braucht jemand noch ein Geschenk für Wichteln des Grauens??

Kommentare:

  1. Hihiiii, das kommt mir sehr bekannt vor. Meine Oma (97) war gestern auch bei uns. Sie hat sieben Mal gefragt, wer den leckeren Kuchen gebacken hat. Und an ihrer Weihnachtspost hatte sie auch mehrfach Freude. Zum Schluß hat sie mich gesiezt und meine Mutter gefragt, wie lange sie noch Dienst hat... Aber schön war's sie bei uns zu haben.

    Dir und Herrn Nilsson ein wunderschönes (restliches) Weihnachtsfest.

    AntwortenLöschen
  2. im nächsten jahr würd' ich mich bei bedarf melden ;)! übrigens finde ich das 'ich lese gerade'-buch links interessant - kann man das weiterempfehlen? :)

    AntwortenLöschen
  3. Hm, bin erst auf Seite 25, aber so richtig vom Hocker haut es mich ehrlich gesagt nicht...
    Aber bis Seite 100 halte ich durch! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, diesmal aus Deutschland!
    Fröhliche Weihnachten!
    Hast du auch ein bisschen frei?
    Bei uns ist jetzt Brunch bei bei Oma & Opa von der Papaseit vom Pieps (Lauras Schwiegereltern?!) angesagt :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen