Montag, 16. November 2009

Eigentlich völlig klar!

Ralf Zierold
Wenn man totalen Heißhunger auf Chocolate Chips hat, hilft es nichts aus Vernunftgründen stattdessen einen Apfel und eine Handvoll Nüsse zu essen. An den Chocolate Chips kommt man trotzdem nicht vorbei...

Kommentare:

  1. Ach wirklich? Das werd ich das nächste Mal probieren...Aber gestern wär ich dann die ganze Nacht wach gewesen und hätte DANN bestimmt irgendwann Heißhunger bekommen...

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Dilemma!
    (Ich kann nach Espreso übrigens blendend schlafen *g*)

    AntwortenLöschen
  3. Jau, kenne ich! Eine Ernährungsberaterin sagte mal zu mir, wenn man in der Vorweihnachtszeit so richtig Hunger auf all den Schokokrempel bekommt soll man sich einfach ein Mandarinchen schälen. Ja ne, is klar :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Also ich habe gehört, dass da Karotten helfen sollen weil die die selben "was auch immer" haben.
    Hab es noch nicht einmal versucht...

    AntwortenLöschen
  5. Bianca, ja, genau, solche Tipps sind immer sehr hilfreich! Auch gern gegeben: Einfach einen Tee trinken! Haha!

    Garfieldine: Karotten? Wären einen Versuch wert! Ich befürchte aber, dass das dann so endet wie mit dem Apfel!

    AntwortenLöschen