Dienstag, 16. Februar 2010

Und heute gibt's:

M. Großmann            
RUCOLA-PENNE MIT KIRSCHTOMATEN UND KNOBLAUCH
175g Tomaten waschen und halbieren.
1 Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden.
1 Bund Rucola putzen, waschen, trockenschleudern und grob hacken.
175g Penne in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
25g Pecorino reiben.
1 1/2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben darin glasig dünsten.
Tomaten dazugeben und bei kleiner Hitze weichdünsten.
Penne abgießen und mit dem Rucola zu den Tomaten geben.
Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Käse bestreuen.

Kommentare:

  1. Oh, das koche ich mal nach. Das klingt lecker und simpel :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow!! Hört sich toll an! Mag ich alles :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Nilsson - ich hab ein Problem: ganz oft, wenn ich auf ihrem schönen Blog bin, bekomme ich Hunger!!! Und so viele tolle Rezepte habe ich schon mitgenommen... Danke!

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich!
    Dann kochen Sie mal alle schön nach, es ist auch wirklich ganz einfach, das habe ich alles heute Morgen vor der Arbeit gemacht...Es macht aber einen riesigen Durst...

    AntwortenLöschen
  5. Ich gestehe, Rucola ist fast so ein leckeres Wort wie Ricotta :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Rucola ja fast noch besser!
    Und ich sag immer Rucola, Rauke hört sich irgendwie fies an...

    AntwortenLöschen