Sonntag, 21. Februar 2010

Und morgen gibt's

 
Günter Havlena               
KARTOFFEL-BLUMENKOHL-CURRY
2 Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
450g Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.
450g Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen.
1 Chilischote waschen und fein hacken.
1 EL Olivenöl erhitzen, Knoblauch darin andünsten.
Kartoffeln und Blumenkohl dazugeben und mit anbraten.
Chili, 1 TL Senfkörner, 1 TL Kreuzkümmel und 2 TL Currypulver dazu geben.
250ml Brühe und 200ml Kokosmilch dazugießen und 15 Minuten köcheln lassen.
Mit Koriander und Zitronensaft würzen.


Kommentare:

  1. Ach, Frau Nilsson, bei Ihnen könnt ich glatt zur Vegetarierin werden ;-)Aber meine Großmutter pflegte zu sagen: Fleisch ist mein liebstes Gemüse ...

    AntwortenLöschen
  2. Hier gibts wunderbare Inspirationen für mich :) Ich will sofort kochen!

    AntwortenLöschen
  3. Also, ich mag ja Blumenkohl nicht sooo gerne, aber das liest sich sehr sehr sehr sehr lecker! Und hat es auch geschmeckt?

    AntwortenLöschen
  4. Sie könnten ja auch anderes Gemüse nehmen. Brokkoli oder so...Nur RUCOLA eignet sich nicht so ;-)

    AntwortenLöschen