Mittwoch, 24. März 2010

Und morgen gibt's

                                                                 Paul-Georg Meister
GELBES GEMÜSE-CURRY
2 grüne Chilischoten putzen und waschen. 2 Stiele Koriander waschen und trockenschütteln. 1 Stück Ingwerwurzel und eine Knoblauchzehe schälen.
1 Stange Zitronengras waschen, putzen und die holzigen Blätter entfernen.
Alles hacken.
1 EL Limettensaft dazugeben.
2 EL Sojasauce, 1/2 TL gemahlenen Koriander, 1/2 TL Kreuzkümmel und 1/2 TL Kurkuma dazugeben und alles zu einer feinen Paste pürieren.
150g Babymaiskolben waschen, putzen und längs halbieren. 1 Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden.
1 Paprikaschote in Streifen schneiden.
Öl in einem Wok erhitzen und die Currypaste unter Rühren kurz andünsten.
150ml Gemüsebrühe, 100ml Sahne und das Gemüse dazugeben, alles etwa 10 Minuten garen.

Kommentare:

  1. Uuuui, das ist wieder so lecker. Ich bin im Moment am Diäten, da les ich dann sowas doch gerne :-)

    AntwortenLöschen
  2. Man kann die Sahne ja auch weglassen, dann ist es diättauglich :-)

    AntwortenLöschen