Mittwoch, 6. Januar 2010

Und heute gibt's:


Marcus Gottwald                                                                                          
PEANUT NOODLES
Ingwer anbraten.
Möhren, Brokkoli, Zucchini, Kürbis und Paprika hinzufügen.
Alles anbraten, bis das Gemüse durch, aber noch bissfest ist.
Gekochte Mienudeln dazugeben, salzen, pfeffern und mit Erdnüssen bestreuen.

Kommentare:

  1. Das hört sich nach super-interessanter Geschmackskombination an!

    AntwortenLöschen
  2. Na dann, nichts wie los und ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Frau Nilsson, mit diesem Blog haben Sie mir gestern meinen grau-weißen Arbeitstag versüßt, und dann noch dieses leckere Rezept.

    Ich glaub, ich schau hier öfter rein.

    Liebe Grüße aus Hamburg :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rosa,
    vielen Dank, ich fühle mich geehrt!
    Viele Grüße ins schöne Hamburg!

    AntwortenLöschen