Montag, 11. Januar 2010

Und morgen gibt's:


Rolf Handke                                                                                                                     
ASIATISCHE KARTOFFEL-GEMÜSE-PFANNE
Kartoffeln in grobe Würfel schneiden.
Möhren in Stücke schneiden.
Ingwer fein hacken.
Honig, Sojasoße, Erdnussöl und Ingwer verrühren.
Kartoffeln und Möhren mit der Ingwermarinade mischen und 10 Minuten durchziehen lassen.
Zucchini in Würfel schneiden.
Marinierte Kartoffeln, Möhren und 2 EL Wasser in einen Wok geben.
Zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten dünsten.
Zucchini und Erbsen dazugeben und im offenen Wok dünsten.
Salzen, Pfeffern und mit Koriander und Erdnüssen bestreuen.

Kommentare:

  1. Oh, das liest sich sehr lecker. Verlockt zum Nachkochen, zumal ich im Moment immer auf der Suche nach fleischlosen Rezepten bin :-)

    AntwortenLöschen
  2. Boh, das klingt richtig super lecker! Direkt gespeichert! :-) Werde es mal diese Woche nachkochen. Danke für viele, tolle Rezepte.

    Die M. aus Bo. die immer gerne liest was Frau Nilsson blogt. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich nicht gerade von eibnem oberleckeren 4-Gänge-Geburtstagsüberraschungsmeunue meines Vaters bei unserem Spitzenitaliener kommen würde... könnte ich glatt schon wiedr Lust auf Kochen und Essen bekommen :-)

    AntwortenLöschen
  4. @Rosa: Na da sind Sie bei mir auf jeden Fall an der richtigen Adresse! Ich bin fleisch-, und zwiebellos :-)

    @M freut mich, dass Sie noch dabei sind, bin gespannt, ob es Ihnen schmeckt!

    @GZi: Ach, das ist doch ganz was Leichtes ;-)

    AntwortenLöschen